Markengeschichte

  • Die kanadischen Zwillingsbrüder aus Willowdale Ontario, Dean und Dan Caten sind seit 1984 in der internationalen Modebranche tätig. Sie zogen 1983 nach New York City, um die Parson's School of Design zu besuchen, und gingen 1991 nach Italien, wo sie im Jahr 1994 nach vielen Kooperationen mit den wichtigsten Modehäusern ihre erste Herrenkollektion präsentierten - die erste in einer langen Reihe von Laufsteg Extravaganzen, die die Aufmerksamkeit der Journalisten und Einkäufer wegen ihrer perfekten Kombination aus Mode, Musik und Theater erregte.

     

    Die intelligente Mischung aus frechem kanadischen Witz und raffinierter italienischer Schneiderei, zusammen mit viel Liebe zum Detail, sind das Fundament der heutigen Dsquared2 Philosophie, die ein einzigartiges Konzept von alternativem Luxus ins Leben gerufen hat. In der letzten Zeit haben die Kollektionen von Dsquared2 ein immer breiteres Publikum begeistert und sind wegen ihrer natürlichen, stilistischen Reife eleganter und anspruchsvoller geworden, wobei sie gleichzeitig den sexy und provokanten Zügen ihres Ursprungs treu blieben. Dean und Dan leben sowohl in Mailand als auch in London, entwerfen und designen ihre Kollektionen in Italien, eine kontinuierliche internationale Inspiration, die sich auch auf ihre Entwicklung überträgt: „Geboren in Kanada, Leben in London, Made in Italy.“

  • A brand new Dsquared2 bag line made its debut on the catwalk of the men’s Fall-Winter 2012/13 fashion show.

    The brand’s successful and well consolidated experience managing its in-house shoe production, has brought Dsquared2 to the next logical step: investing in a new bag collection that embodies the brand’s style.

    The aesthetics of the Maison have always been characterized by a strong identity.

    For this reason the designers felt the need to create a truly detailed bag line, made with luxurious skins and faithful to the Dsquared2 brand identity: “Born in Canada, Made in Italy”.

  • In February 2017 Dean and Dan Caten inaugurated Ceresio7 Gym&Spa in Dsquared2’s Milan headquarters.

    The structure of the club is divided into 4 areas: the Gym and Fitness area, equipped with fitness machine by Technogym; the Beauty Spa & Wellness area; Metabolism and Nutrition area and Medical area. Inside the club there is the Ambassade de la Beauté of Biologique Recherche, led by André Malbert, which offers exclusive treatments created by the prestigious French Maison for both face and body.
    Designers collaborated with Storage studio to create the club’s architectural design and layout.

  • Mode und Musik sind zwei untrennbare Elemente für Dsquared2. Von Beginn an hat Dsquared2 internationale Stars angezogen: Lenny Kravitz, Justin Timberlake, Ricky Martin, Nelly Furtado, Simon Webbe, und Robbie Williams sind treue Verehrer des Labels. Doch nur dank eines glücklichen Zusammentreffens mit Madonna gelang es den Caten Zwillingen, einen unauslöschlichen Eindruck in der Welt des internationalen Showbusiness zu hinterlassen. Sie erhielten den Auftrag, die 150 Outfits der Künstlerin und ihrer Tänzer für das Video „Don’t Tell Me” und die Drowned World Tour 2002 zu designen.

     

    Durch den Erfolg von Dsquared2 mit Madonnas CD wurde in der Herbst Winter Saison 2003-2004 eine gesamte Dsquared2 Damenkollektion eingeführt. Die Supermodels Naomi CampbellEva Herzigova, Karolina Kurkova und Fernanda Tavares stiegen als Rockstars aus einem pinkfarbenen Privatjet aus. Am folgenden Tag erschien Dsquared2 auf der Titelseite der renommierten Fachzeitschrift WWD und in einem Zwei-Seiten-Interview verriet Dan: „Die Dsquared2 Frau ist selbstbewusst, dynamisch und sexy. Die perfekte Ergänzung zu unserem unverwechselbaren Men's Look.”

     

    Wichtige Partnerschaften mit der Welt der Musik folgten im Jahr darauf. Die unbestrittene Pop Queen Christina Aguilera verliebte sich in den Dsquared2 Style, deshalb entwarfen die Caten Zwillinge die Garderobe für sie und ihre Tänzer für die Eröffnung ihrer „Stripped World Tour 2003”. Der Beginn einer wahren Freundschaft. So stand sie auch als Ehrengast bei der Dsquared2 Modenschau der Frühling Sommer Herrenkollektion 2005 in Mailand auf dem Laufsteg. Eine weitere wichtige Partnerschaft ist die mit der italienischen Sängerin Laura Pausini, für deren einzigartigen Auftritt vor 70.000 Menschen im San Siro-Stadion im Rahmen ihrer Welttournee am 3. Juni 2007 sie die Outfits in einem fabelhaften Design entwarfen.

     

    Im September 2007 feierte der erst 19-jährige Superstar Rihanna sein Laufstegdebüt bei der Modenschau der Frühling Sommer 2008 Damenkollektion. Zu den Klängen ihres Hits „Umbrella” tanzte die sexy Sängerin in einem von dem Designerduo entworfenen, atemberaubenden Babydoll-Kleid über den Catwalk.

    Zum gleichen Zeitpunkt veröffentlichte Fergie ihr Video „Clumsy”. Darin begleiten die Designer-Zwillinge den Popstar auf einem märchenhaften Laufsteg während einer surrealen Modenschau.

     

    Der jüngste Erfolg für Dean und Dan ist ihre Zusammenarbeit mit Britney Spears: Die Designer entwarfen die Bühnenkostüme für die „THE CIRCUS STARRING BRITNEY SPEARS” Welttournee, die am 3. März 2009 in New Orleans startete.

    Die Circus Tour ist Britneys erste Arena-Tour nach fünf Jahren, mit eigens dafür angefertigten Dsquared2 Outfits für Britney und deren Tänzer im ersten Konzertteil. Klassische Zirkusfiguren wie Trapezkünstler, Clowns und Jongleure erhielten eine neu interpretierte Ästhetik mit provokativen, finsteren und sensualisierten „Sado”-Konzepten.

     

    Am 22. Februar 2010 startete die beliebte deutsche Rockband Tokio Hotel ihre internationale Tour Welcome to Humanoid City Tour”, für die die Caten Zwillinge die Bühnenkostüme für die Band und den Frontmann Bill Kaulitz entwarfen. Kaulitz debütierte ebenfalls als Modell bei der Dsquared2 Modenschau Herbst Winter 2010-2011 der Herrenkollektion.

     

    Die Designer haben lange mit Michael Bublé zusammengearbeitet. Der kanadische Sänger trug Dsquared2 auch während seiner Welttournee, die Ende Juni 2013 startete.

     

    Dsquared2 hat auch einen individualisierten und maßgeschneiderten Custom-Look erstellt für Beyonces’ Aufführung im Superbowl 50-2016 Halbzeit, mit weltbekannte Band Coldplay und Sänger Bruno Mars. Diese neuste Zusammenarbeit bestand aus einer Lederjacke mit goldenen Metall militärischen Details.

     

    Während der Brit Awards 2016 hat Justin Bieber der „Internationale männliche solo Artist Award“ erhalten und trug unterdessen eine Dsquared2 Manga Jacke aus der FW16 Kollektion.

     

    Am 27sten April 2016 trugen Beyoncé und ihr 20 Tänzerinnen in Miami die Dsquared2 Custom-Look für die Eröffnung vom Formation World Tour.

     

    In 2016 haben Dean und Dan Caten fünf Looks für Nick JonasAmerica Future Now Tour erstellt, welche im Juni begann und bis September dauern sollte.

  • Am Ende des Jahres 2006 entschieden sich Dean und Dan Caten, exklusiv die neuen offiziellen Uniformen für den Fußballverein Juventus Turin zu entwerfen – eine Partnerschaft, die für die folgenden vier Jahre andauern sollte. „Es war eine Freude für uns, mit einem so wichtigen historischen Team, wie dem „bianconera” zu arbeiten, erklärten die Caten Zwillinge.„Wir konnten das Team mit einem Hauch von Eleganz in die Serie A zurückbegleiten. Heute ist die Welt des Fußballs eine Realität, auch in der Mode: Die Fußballer stehen für eine neue Art von Schönheit, die gesund und realistisch, aber vor allem erreichbar ist.”

    Die Caten Zwillinge setzen ihr Abenteuer in der Welt des Fußballs fort und statteten den Barcelona Football Club, das beliebteste und angesehenste Team rund um den Globus (das 2009 bereits fünf Trophäen gewann, einschließlich des Champions League Titels, dem renommiertesten Fußballturnier in Europa) für den Herbst Winter 2009-2010 mit neuen „Off-Field”-Uniformen aus.

    Mit dieser neuen und wichtigen Zusammenarbeit hat sich Dsquared2 in die Welt der Ersten Liga und des legendären Nou Field integriert.

    Die neuen Uniformen des kanadischen Duos bestätigen, dass sie zu den angesehensten Marken im internationalen Fußball zählen. Dsquared2 kleidet die erste Mannschaft, das technische Personal und das Management ein.

    Ende 2009 wurden sie als Healdline Costume Designers für die Eröffnungs- und Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver nominiert. Darüber hinaus entwarf das kanadische Duo das Outfit, das das kanadische Team bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio trug.

    Im Oktober 2016 verkündeten die Designer einen Deal mit Manchester City. Als offizieller Partner des Vereins kreierte Dsquared2 die Freizeitlooks und die offizielle Fußballbekleidung der Mannschaft.

    Anfang 2017 gaben Dean und Dan eine Zusammenarbeit mit dem Basketballspieler Dwyane Wade bekannt. Die daraus entstandene Capsule Kollektion für Herren wird ab Frühling 2017 ausschließlich in Saks Fifth Avenue-Kaufhäusern in New York erhältlich sein.

  • Der Dsquared2 Lifestyle kommt in den Werbekampagnen exzellent zur Geltung, für die die Caten Zwillinge einige der gefragtesten Modefotografen der Welt gewinnen konnten. Über Jahre lag das Dsquared2 Werbeimage in den Händen von Steven Klein, der hinter den Fotos für einige der originellsten und innovativsten Werbekampagnen der letzten Jahre stand, wie z.B. im Herbst Winter 2002-2003 mit „Homeless”, im Frühling Sommer 2003 mit „Cottage Country”, im Herbst Winter 2003-2004 mit „Star-24-7”, im Frühling Sommer 2004 mit „Dean & Dan’s Dinner”, im Herbst Winter 2004-2005 mit „Great White North” und im Frühling Sommer 2005 mit „Bachelor’s Party”.

     

    Aber das Dsquared2 Image hat sich seither in eine anspruchsvollere Richtung entwickelt und wartet mit Aufnahmen von Gisele Bündchen, fotografiert von Mert & Marcus, für die Herbst Winter 2005-2006 Kampagne auf, sowie vom supersexy Cowgirl Carmen Kass für die Frühling Sommer Kollektion 2006, fotografiert von Mikael Jansson.

     

    Von Frühling Sommer 2007 bis Frühling Sommer 2009 arbeitet Dsquared2 mit dem berühmten Fotografen Steven Meisel zusammen, der die Werbekampagne sowohl für die Kleidungs- und Schuhkollektionen als auch für die Düfte He Wood und She Wood fotografiert hat.

     

    Ab Herbst Winter 2009-2010 entschieden sich Dean und Dan wieder für eine Zusammenarbeit mit Mert Alas und Marcus Piggot. Anschließend fotografierte Steven Klein die Werbekampagne für den neuen Herrenduft Wild. Für den neuen Damenduft Want wurden Inez und Vinoodh engagiert.

  • 2007 folgte die Einweihung des 500 m² großen Flagship Stores von Dsquared2, dessen Türen sich im Herzen des Mailänder Fashion Viertels in Via Verri 4 öffneten. Dean und Dan Caten arbeiteten mit Storage, einem neuen aufstrebenden italienischen Architektenbüro, das bereits mit vielen wichtigen Department Stores weltweit zusammengearbeitet hatte, an dem Konzept des Stores und dem Hauptsitz in Mailand, Via Tortona 27. In der Boutique spiegelt sich der 360 Grad Dsquared2 Lifestyle wieder, wie ihn Dean und Dan im Sinn hatten: „Ein wenig Heimatgefühl, wo die kanadischen Wälder auf italienisches Design treffen.”

     

    Mit der Eröffnung des Dsquared2 Flagship Stores in Via Verri beschloss man im September 2007, sich GH Mumm als Partner ins Boot zu holen, was zur Eröffnung einer exklusiven Champagner-Bar in dem neuen Store führte. Ein innovatives Projekt, das Lifestyle und Mode zusammen führt.

     

    Nach dem Flagship Store in Mailand eröffnete Dsquared 2008 Mono-Brand-Boutiquen auf Capri,in Istanbul, Kiew und Hong Kong.

     

    2009 eröffnete Dsquared2 Boutiquen in Cannes, Dubai, Singapur und Kowloon (Hongkong) 2010 in in Athen, Thessaloniki, Monte Carlo und Shanghai. Letzte Eröffnung im April 2011: Peking. In den kommenden Jahren sollen 5 neue Flagship Stores auf der ganzen Welt eröffnet werden: New York, Tokio, Paris, London und Los Angeles. Bis Ende des Jahres 2015 sollen 15 Boutiquen in Asien eröffnet werden.

     

    Ende April 2011 wurde die Pekinger Boutique eingeweiht, im September folgte die Einweihung des Pariser Flagship-Stores.

     

    Zu Beginn 2012 eröffnete Dsquared2 seinen ersten Flagship-Store in Tokio sowie je eine Filiale in Nanjing und Nikosia (Zypern). 2013 öffneten Boutiquen in Abu Dhabi, Hangzhou, Shanghai (APM) und St. Moritz ihre Pforten. 2014 folgten Boutiquen in Barvikha (Moskau), Chongqing, Mykonos, Porto Cervo, Salonicco, Los Angeles, Baku (Aserbaidschan) und New York.

     

    Anfang 2015 eröffnete Dsquared2 seinen ersten Flagship-Store in Mailand. Auffällig, modern und unerwartet, beschreitet die Dsquared2 Area mit Dsquared2s innovativem Ladenkonzept neue Wege in der Stadt, in der Dsquared2 vor 20 Jahren seine erste Kollektion präsentierte. Im Februar 2015 eröffnete Dsquared2 seine erste Boutique in Miami. Ende März folgte eine Filiale in London. Für 2016 hat das Label die Eröffnung mehrerer neuer Flagship-Stores geplant: Panama, Doha und Kuwait-Stadt. Der Einzelhandelsplan umfasst außerdem Neueröffnungen in China.

    Im Jahr 2016 eröffnete Dsquared2 zwei neue Flagship-Stores in Rom und Madrid, einen Laden in IstanbulWien und Ho Chi Minh und einen zweiten Flagship-Store in Paris.

    Im Februar 2017 wurde die Las Vegas Boutique eingeweiht, gefolgt von dem Debüt der Marke in den Niederlanden mit zwei Geschäften: in Amsterdam und in Rotterdam.

     

     

  • 2003 wurden Dsquared2 mit dem „La Kore“ Award, dem „Oscar“ der italienischen Modewelt, als originellste Designer ausgezeichnet.

    Im Oktober 2003 wurden Dean und Dan Caten vom GQ Magazine USA zu „Men of the Year“ als Best Breakthrough Design Team gekürt.

    2006 gewannen Dean und Dan im Rahmen eines Wettbewerbs, der für die Originalität seiner Modedesigner bekannt ist, den renommierten spanischen „Aguja de Oro“ („Goldene Nadel“) Award. Für diesen Anlass entwarfen die Brüder ein Outfit, das im Museo del Traje in Madrid ausgestellt ist.

    Im Dezember 2007 gewannen Dean & Dan den GQ Spanish Award „Man of the Year“.

    In der 7. Ausgabe dieses Events wurden Dsquared2 als „Best Designer of the Year“ ausgezeichnet, aufgrund „ihrer Fähigkeit, legere Looks mit Eleganz zu kreieren, und andererseits die Eleganz neu erfunden zu haben“, bekräftigte der GQ Direktor Javier Fernandez de Angulo.

    Am 17. April 2008 zeichnete die renommierte internationale Organisation Fashion Group International während der Night of Stars Gala Dean und Dan Caten, zusammen mit 4 weiteren Persönlichkeiten kanadischer Herkunft, aus, die auf internationaler Ebene ein Statement in Sachen Mode, Beauty und Design gesetzt hatten.

    Am 13. November des gleichen Jahres wurde Dean und Dan Caten die prestigeträchtige Auszeichnung „Best Designer of the Year“ zuteil, als sie den GQ Deutschland „Men of the year“ Award gewannen.

    Die Designer sind mit einem Stern auf dem kanadischen Walk of Fame , dem Canada Honour, für das Jahr 2009 ausgezeichnet worden. Die offizielle Enthüllung fand in Toronto am 11. und 12. September 2009 statt.

    Im Mai 2013 wurden die Designer von GQ Portugal mit dem GQ Award "Fashion Icon of the Year" (Mode-Ikone des Jahres) ausgezeichnet. Am 1. Februar 2014 erhielten Dean und Dan Caten bei den ersten Canadian Arts and Fashion Awards den "International Canadian Designer of the Year Award" und einen "Outstanding Achievement Award" im Fairmont Royal York in Toronto.

    Im Oktober 2015 wurden Dean und Dan Caten von dem spanischen Männermagazin Icon mit dem „Icon a la mode“ Award ausgezeichnet.

    Im April 2016 wurde das kanadische Duo von amfAR São Paolo gemeinsam mit dem Model Kate Moss und dem brasilianischen Präsidenten und Geschäftsführer der Iguatemi Group Carlos Jereissati Filho geehrt.

    Im Juni 2016 erhielten Dean & Dan Caten den Taormina Art Award als Anerkennung für ihre anhaltende und von großer Leidenschaft geprägte Karriere und ihre jahrelange kreative Arbeit.